Viele Deutsche gehören nicht zur digitalen Welt

Die Mehrheit der Deutschen sind einer Studie (Initiative D21 e.V.) zu Folge nicht Teil der digitalen Gesellschaft. Lediglich 26 Prozent sollen demnach in der Welt der Computer und des Internets angekommen sein. Nur 12 Prozent dürfen sich zu den digitalen Profis zählen, lediglich drei Prozent zur digitalen Aventgarde. Rund ein Drittel der Deutschen sind hingegen „Digitale Aussenseiter“, weitere 30 Prozent nur Gelegenheitsnutzer.  Eine regionale Aufschlüsselung (nach Ländern, Städten und Stadtbezirken) hab‘ ich in der Studie bisher nicht entdeckt    …falls das hier jemand lesen sollte 🙂 
kmh
www.digitale-gesellschaft.info

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: