DJV-Mitglieder diskutieren in Leipzig

Die rund 1400 Mitglieder des sächsischen Journalistenverbandes (DJV) waren heute zur Hauptversammlung nach Leipzig eingeladen. Entschieden wurde über die weitere Arbeit des Berufsverbandes, der gleichzeitig auch Gewerkschaft der hauptberuflich tätigen Journalisten im Freistaat ist. Die Tagung wählte den Landesvorstand, die Delegierten zu den Bundesverbandstagen, Vertreter für die Fachausschüsse sowie die Mitglieder weiterer Gremien. Bis zum Mittag gab es unter anderem den Bericht des Landesvorstandes, sowie Grußworte des Bundesvorstandes  (Ulrike Kaiser) und des Landesverbandes Sachsen-Anhalt (Uwe Gajowski). Aus Baden-Württemberg grüßte „Gründungsvater“ Karl Geibel und erinnerte an die ersten Tage des sächsischen DJV. In der Diskussion sprachen mehrere Mitglieder zur aktuellen Situation im Journalismus und der Zukunft in den Medien. Man müsse flexibler werden, forderte unter anderem Holger Grigutsch. Birger Zentner forderte mehr Solidarität unter den Kollegen.

Am Nachmittag wählten die Teilnehmer der Mitgliederversammlung den Landesvorstand. Sabine Bachert-Mertz von Quinheim (Redakteurin bei der Sächsischen Zeitung) wurde erneut zur Landesvorsitzenden gewählt. Stellvertreter sind Dr. Jürgen Schlimper (Freier Mitarbeiter beim MDR) und Axel Art (Redakteur bei der Serbske Nowiny in Bautzen). Ebenfalls wiedergewählt wurde der bisherige Schatzmeister Hartmut Weiße (Rentner). Auch die Beisitzer erhielten wieder das Vertrauen der Mitgliedschaft. wiedergewählt wurden Reiner Thümmler, Gisela Bauer und Ine Dippmann.

Bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Strafrecht vs. Pressefreiheit“ im Haus der Leipziger Volkszeitung in der Petersstraße diskutierten am Abend Rechtsanwalt Ulf Israel, Ulrike Kaiser, Katrin Saft und Sergej Lochthofen. Weitere Veranstaltungen anläßlich 20 Jahre DJV Sachsen finden am Sonntag statt.

www.djv-sachsen.de/MV2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: