Großer Bahnhof für Meister Geibel

(geä 18.9.10 23 Uhr) – Der frühere Landesvorsitzende des DJV Baden-Württemberg Karl Geibel und sein Mitstreiter Peter Meister wurden heute Abend in Stuttgart verabschiedet. Geibel ist Gründer des baden-württembergischen Landesverbandes und stand rund 25 Jahre als Vorsitzender und Galionsfigur an dessen Spitze. Peter Meister gehörte dem Landesvorstand ebenfalls 20 Jahre an. Beide sind bundesweit (nicht nur) im Journalistenverband bekannt. DJV-Urgestein – gewissermaßen.

Karl Geibel steht gleichzeitig auch auf der Mitgliederliste des DJV Sachsen, wenn auch „nur“ als Ehrenmitglied. Geibel war es, der 1990 nach Leipzig, Dresden und Chemnitz kam, für den DJV warb und schließlich auch den sächsischen Landesverband mit gründete. Viel verbindet ihn seitdem mit dem Freistaat. Und Geibel engagierte sich auch über die Grenzen Deutschlands hinaus… Deshalb durfte es heute bei der Ehrung im im SWR auch international werden. EU-Kommissar Günther Oettinger kam in his homeland and talk something about „Der kritische Journalismus in der modernen Gesellschaft“ . Geibel nannte er „Ein erneuerbares Fosil und einen alten Stromer“. Der EU-Kommisar beklagte die fehlende gemeinsame europäische Öffentlichkeit und warb für die Bewahrung der europäischen Werte Demokratie und Pressefreiheit. Peter Meister, als warmherziger Ober-Betriebsratsvorsitzender im DJV gepriesen, ging in seiner Dankesrede die komplizierte Situation in den gerade angelaufenen Tarifverhandlungen ein. Geibel sagte, er schweige zwar lieber als er rede, delegierte aber dann doch detaillert den allseits bekundeten Dank an seine  Mitstreiter in fast 25jähriger Cheffunktion weiter. Das Dankeschön seines Landesverbandes bekam Karl Geibel übrigens in Stein: Kleiner Dämon!   

Der DJV Sachsen sagt: Danke Charli. Danke Peter!

kmh

Ach ja das Foto von Rolf Dvoracek: Karl Geibel hockend beim 1. Verbandstag des DJV Sachsen am 3.11.1990 in DD. Im Präsidium Sabine Hickmann (heute Bachert-Mertz von Quirnheim) und Addi Jacobi (heißt immer noch so!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: