Lessing zeilenweise und medial

Die Themen des traditionellen Schülerschreibwettbewerbs des Kamenzer Lessingmuseums werden in diesem Jahr erstmals mit einen journalistischen Sonderthema ergänzt. Ausgehend von einem Lessingzitat* sind Schüler und Schülerinnen (ab Klassenstufe 9) aller Schulen im Freistaat Sachsen sowie bundesweit aller Lessing-Gymnasien aufgefordert, einen auf Tatsachen beruhenden journlistischen Beitrag einzureichen. Der Beitrag sollte (muss aber nicht) in einer Schülerzeitung, online oder in einem anderen Medium erschienen sein. Der Schreibwettbewerb des Lessing-Museums Kamenz findet seit vielen Jahren  statt und wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus empfohlen. In drei Themenbereichen können die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeiten einreichen. Eine fünfköpfige Jury bewertet die Arbeiten nach inhaltlichen Kriterien, Originalität, Kreativität und sprachlicher Gestaltung. Der DJV Sachsen beteiligt sich erstmals mit einem Sonderthema. Einsendeschluss ist der 25. November 2010

* „Ein jeder tut gut, den Ort, in welchem er sein muß, sich als den besten einzubilden; und der hingegen tut nicht gut, der ihm diese Einbildung nehmen will.“
Gotthold Ephraim Lessing an Friedrich Nicolaj am 25. August 1769

www.schreibwettbewerb.lessingmuseum.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: