F.A.M. stellt sich neu auf

In ihrer Mitgliederversammlung haben die Mitglieder des Fernseh Akademie Mitteldeutschland e. V. , zu denen auch der DJV Sachsen gehört, am Mittwoch beschlossen, der Akademie eine höhere Wertigkeit zu geben. Aus der 1993 in Dresden gegründeten Fernseh Akademie Mitteldeutschland – einer gemeinsamen Initiative privater Rundfunkunternehmen, öffentlich-rechtlicher Anstalten, Hochschuleinrichtungen, Politiker und Persönlichkeiten mit journalistischem und medienwirtschaftlichem Hintergrund – soll eine Hochschule werden. In einer Medienhochschule sehen die Mitglieder der F.A.M. große Chancen, die Qualität der Ausbildung weiterhin zu sichern und Nachwuchs mit dem Gütesiegel „Made in Sachsen“ für den Medienalltag fit zu machen. Erster Schritt auf diesem Weg ist die Gründung einer Betreibergesellschaft „Medienhochschule Leipzig gGmbH. An der Fernsehakademie werden derzeit unter anderem Mediengestalter Bild und Ton sowie Digital- und Printmedien aus- und weitergebildet. (sbm)

http://www.f-a-m.tv

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: