MDR-Hörfunknächte aus Halle

Ab heute hört Deutschland nachts nach Halle. Um 23 Uhr startet die ARD-Infonacht, die ab 1. April 2011 über fünf weiteren ARD-Sender in zehn Bundesländern zu empfanmgen ist.  „Nicht an der Kooperation beteiligt sind der WDR, der NDR und Radio Bremen. „Im Fall von antenne saar und SWR cont.ra, die nicht über UKW, sondern ausschließlich über Mittelwelle, DAB und im Fall des SWR als Internet-Livestream sowie als App zu empfangen sind, erweitert die Infonacht das Nachrichtenangebot dieser Sender,“ berichtet sueddeutsche.de. Einige Programme klinken sich nur stundenweise in das MDR-Angebot ein. Andere geben ihr eigenes Nachtprogramm auf oder haben dies schon vor Jahren getan. So übernimmt Bayern5 aktuell bereits seit fünfzehn Jahren die MDR-Info-Nacht.

Advertisements

Eine Antwort to “MDR-Hörfunknächte aus Halle”

  1. Rudi Ment Says:

    So ein Blödsinn – der Weg zurück zum Einheitssender.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: