Neuer MDR-Intendant ein Neuleipziger?

Der derzeitige Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung (seit 2003), Bernd Hilder (52), soll nach dem Willen des MDR-Verwaltungsrates neuer Intendant der Dreiländeranstalt werden. Die endgültige Wahl ist am 26. September im Rundfunkrat geplant. Der Verwaltungsrat brauchte nach Medienberichten am gestrigen Montagabend (5.9.2011) vier Wahlgänge, um sich für den 52jährigen zu entscheiden. Prof. Dr Udo Reiter, Gründungsintendant und seit zwanzig Jahren im Amt, hatte im Mai dieses Jahres sein vorzeitiges Ausscheiden angekündigt.

mehr zum Thema: Intendanten-Wiki   mdr  Süddeutsche  LVZ  Flurfunk  L-iz  taz  taz und BH  twitter Thüringer Allgemeine  kreuzer  Zapp  Funkkorrespondenz  Hannoversche Allgemeine  Kurier:-)

Advertisements

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Neuer MDR-Intendant ein Neuleipziger?”

  1. Sabine Bachert Says:

    Sicher haben der LVZ-Chefredakteur und Sprecher im deutschen Presserat Bernd Hilder, und die „hauseigene“ Karola Wille gewisse Vorzüge aufzuweisen. Immerhin stehen sie Sachsen und dem MDR nahe. Doch verträgt sich das mit den notwendigen und angemahnten Reformen? Wo ist der dritte Kandidat, der stellvertretende WDR-Fernsehdirektor Helfried Spitra, abgeblieben? War sein Konzept so schlecht? Oder ist es leichter, einen „von hier“ zu küren? Frischer Wind von außen stünde dem MDR sicher gut zu Gesicht.

  2. Questi Says:

    Also ich verstehs nicht. Macht Bernd der Hilder dann das was jetzt nachts immer dieses perverse Brot beim KiKa macht? Oder was macht ein Intendant eigentlich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: