Bundesverbandstag startet heute in Würzburg

Am Nachmittag des heutigen 7. November 2011 beginnt in Würzburg der Verbandstag des DJV. Zur Eröffnung wird Bundesjustiz­ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger erwartet.  Im Mittelpunkt ihrer rund 30-minütigen Rede, teilt DJV-Pressesprecher Hendrik Zörner mit,  soll das Gesetz zur Stärkung der Pressefreiheit stehen, das den Informantenschutz in Deutschland verbessern soll. „Im Anschluss daran werden die DJV-Delegierten mit der Ministerin über das Gesetzesvorhaben, die Lage der Pressefreiheit und der Journalistinnen und Journalisten diskutieren“, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Landesverbände sind mit insgesamt fast 300 Delegierten beim höchsten Gremium der Journalistenorganisation vertreten. Den sächsischen DJV vertreten in Würzburg: Dr. Jürgen Schlimper, Helga Röstel, Ine Dippmann, Hartmut Weiße, Gisela Bauer, Reiner Thümmler, Tilo Berger, Andreas Herrmann, Klaus Wilk sowie Landesvorsitzende Sabine Bachert-Mertz von Quirnheim und Geschäftsführer Michael Hiller. Die Delegierten wurden zur Mitgliederversammlung des sächsischen Landesverbandes im Jahr 2010 in Leipzig gewählt.
Mehr zur Beteiligung des DJV Sachsen in unserem blog intern sowie aktuell bei twitter (#DJV2011).  Informationen des Bundesverbandes
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: