20 Jahre Prager Zeitung

Heute vor zwanzig Jahren, am 5. Dezember 1991, erschien die erste Ausgabe der Prager Zeitung. Initiator Uwe Müller (Foto, 2008) startete damals ein mutiges Vorhaben. Die Prager Zeitung gehört heute fest zur tschechischen Medienlandschaft und beschäftigt sich nicht nur mit den Problemen der Deutschen in Prag. Das Blatt „widmet sich intensiv den Beziehungen Tschechiens zu seinen Nachbarländern“, schreibt Chefredakteur Marcus Hundt in der aktuellen Ausgabe. Denn die Prager Zeitung verstand sich immer als europäische Zeitung. Gründer Uwe Müller, gebürtiger Zwickauer, starb im Sommer 2010 in Dresden. Das Team der Prager Zeitung fühlt sich der Tradition verpflichtet.

Prager Zeitung im DJV-Kurier 2008

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: