Nach Regierungssprecher nun der TU-Rektor

Nachdem am heutigen Abend  (15.10.2012) Sachsens Regierungssprecher Christian Hoose den Mitgliederen des Dresdner Presseclubs einen interessanten, aufschlussreichen Abend verschaffte, steuert der wohl aktivste Presseclub Deutschlands auf einen weiteren Höhepunkt zu. Am 22. Oktober 2012 laden Presseclub Dresden und DJV Sachsen zum Clubabend mit dem Rektor der TU Dresden, Prof. Hans Müller-Steinhagen. ein. Die Technische Universität Dresden gehört zu den größten Arbeitgebern in Sachsens Landeshauptstadt. Jetzt ist sie eine der elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands: Wie wirkt sich dieser Status auf Wirtschaft und Industrie in Dresden und Sachsen aus? Welche Chancen ergeben sich damit sowohl für die Forschung als auch für die Studierenden? Welcher Weg führt zur „Synergetischen Universität“, dem Ziel des Zukunftskonzepts der TU? Das sind Fragen, die an diesem Abend im Zentrum des Interesses stehen dürften. Presse-Clubmitglied Viola Klein wird den Abend moderieren.

Montag, 22. Oktober 2012, 19:30 Uhr bei EIPOS (Europäisches Institut für postgraduale Bildung an der Technischen Universität
Dresden e. V.), Goetheallee 24, 01309 Dresden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: