Neue Presseausweisgebühr ab 1. April

pa 2013 s [hprfoto]Der Landesvorstand des DJV Sachsen hat auf seiner Sitzung am 6. März 2013 eine neue Gebühr für die Ausstellung von Presseausweisen beschlossen. Sie gilt für Journalistinnen und Journalisten, die nicht Mitglied des Verbandes sind. Die Ausstellungsgebühr beträgt nunmehr 55 Euro. Hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro. Die Bearbeitungsgebühr ist auch dann fällig, wenn ein Antrag abgelehnt werden muss.

Der Vorstand begründet seine Entscheidung einerseits mit erhöhten Aufwendungen für die Bearbeitung der Anträge und die Ausstellung der Presseausweise. Andererseits würden zunehmend Anträge auf die Ausstellung eines Presseausweises gestellt, die aufgrund mangelnder Hauptberuflichkeit der journalistischer Tätigkeit abgelehnt werden müßten. Die Mitglieder des DJV Sachsen sind von der Neuregelung nicht betroffen. Für sie ist die Ausstellungsgebühr auch weiterhin im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Die neu Presseausweisgebühr gilt ab dem 1. April 2013. Bis zum 31. März können noch Presseausweisanträge zu den alten Konditionen gestellt werden.

Presseausweisbeantragung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: