Werbemarkt im 1. Halbjahr 2013 stagniert

Mit einem Miniplus von 0,2 Prozent im ersten Halbjahr 2013 gegenüber
dem gleichen Vorjahreszeitraum stagniert der deutsche Werbemarkt.
Das fand Nielsen Media Research heraus. Zugelegt bei der Werbung hat
das Medium Radio mit +7,2 Prozent, gefolgt vom Fernsehen mit einem
Plus von 4,2 Prozent. Zuwächse in Höhe von 1,8 Prozent verzeichnete
das Internet. Die Printmedien hingegen mussten Verluste in Kauf nehmen.
(DJV-news)
 odjt2013
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: