Fast alle Freien im Überblick

LFB präsentiert sich mit neuer Broschüre

„Die sächsischen Freiberufler leisten einen wichtigen Beitrag für die wirtschaftliche Entwicklung im Freisaat.“ So ist es in der neuen Broschüre des sächsischen Landeverbandes der Freien Berufe zu lesen. LFB-Präsident Hans-LFB Broschüre0001rahmmpJoachim Kraatz geht noch weiter und zitiert Theodor Heuss, der die Angehörigen der freien Berufe gar als „Avantgardisten des Gemeinwohls“ bezeichnete. Der DJV Sachsen darf sich mit seinen rund 700 freiberuflichen Mitgliedern aufgrund der Zugehörigkeit zum LFB seit einigen Jahren zu diesem illustren Kreis hinzurechnen. In einer neuen Broschüre werden die sechszehn Mitgliedsverbände vorgestellt. Bei weitem nicht alle Berufsverbände und Kammern der Freiberufler des Freistaates gehören der Landesvereinigung an, auf Bundeseben ist es ebenso. Der DJV Sachsen ist übrigens der einzige Landesverband des DJV, der einem Landesverband der Freien Berufe angehört. Zu den Aktivitäten des LFB zählt der alljährliche Parlamentarische Abend jeweils im November, bei dem Vertreter der Freien Berufe mit sächsischen Parlamentariern zusammentreffen. Weitere gemeinsame Aktivitäten ergeben sich speziell für den DJV bei Weiterbildungsveranstaltungen und Existenzgründungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: