Presseversorgung 2015: Verzinsung 4,3 %

PresseversorgungDas Versorgungswerk der Presse sichert seinen Versicherten auch im kommenden Jahr wieder eine Gesamtverzinsung, die im Markt eine Spitzenposition einnimmt. Die aufgrund der Kapital-Marktsituation notwendige Senkung der laufenden Verzinsung kann durch einen höheren Schlussüberschuss leicht ausgeglichen werden. Die Senkung der Gesamtverzinsung beträgt gegenüber 2014 daher nur 0,2 Prozent. In der Vertreterversammlung der Versicherten des Presseversorgungswerkes wurde dazu am heutigen 2. Dezember 2014 ein entsprechender Beschluss gefasst.

Vergleich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: