„Lügenpresse“ und mehr…

Lügenpresse Dresden„Lügenpresse“ ist zum Unwort des Jahres gekürt worden. In Dresden haben wir uns schon fast dran gewöhnt, dass es uns am Rand bei PEGIDA-Demonstrationen entgegengeschleudert wird. Doch es bleibt nicht dabei, wie ein Beitrag im MDR-Sachsenspiegel zeigt. Hinnehmen werden wir diesen Umgang mit Journalistinnen und Journalisten nicht. Wir ermuntern unsere Kollegen ausdrücklich, über Übergriffe zu berichten, bei Bedarf auch vertraulich direkt an den DJV Sachsen.

Foto MDR-Sachsenspiegel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: