Doppelt gestraft und alles ist wieder gut

Es ist schon schockierend, wenn ein Journalist für seine Arbeit gleich zweimal abgestraft wird.

Im Fall des Leipziger Sportjournalisten Ullrich Krömer entzog Dynamo Dresden die Akkreditierung und der Auftraggeber ZDF nahm den kritischen Beitrag aus dem Netz. Letzteres hat zwar zur Folge, dass Krömer nun wieder ins Stadion darf, macht die Angelegenheit aber nur noch schlimmer.

Der DJV Sachsen ist entsetzt über die Vorgänge und sieht darin einen massiven Angriff auf die Pressefreiheit. Dass ausgerechnet ein öffentlich-rechtlicher Fernsehveranstalter involviert ist, macht die Sache besonders pikant.

http://www.mz-web.de/medien/nach-kritischer-berichterstattung-dynamo-dresden-straft-journalisten-ab,26557340,30092604.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: