Satire und Mohammed – IfK-Diskussion

IfK [hprfoto] bkDas Dresdener TU-Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK) und sein Förderverein hatten am Montag, dem 8. Juni 2015, zu einer Podiumsdiskussion über Mohammed-Karikaturen eingeladen. Im Forum am Altmarkt gab es zunächst Impulsreferate von Dr. Butz Peters (Rechtsanwalt und Journalist) und Lutz Tillmanns (Geschäftsführer des Deutschen Presserates). Beide diskutierten im Anschluss mit Moderator Prof. Lutz Hagen sowie dem Karikaturisten Schwarwel und Pfarrer i. R. Christian Wolff über die Frage, ob die aus dem Karikaturenstreit resultierenden Probleme und Auseinandersetzungen mit rechtlichen Mitteln gelöst werden können. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem Erfahrungen beim Umgang von Satire mit Religion generell.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: