Sächsische Journalisten fahren nach Strasbourg

Strassburg2012 (hprfoto]Die seit langem angekündigte dreitägige Exkursion interessierter sächsischer DJV-Mitglieder zum EU-Parlament in Strasbourg hat seit gestern ein konkretes Gesicht: Das detaillierte Programm steht und liegt den Teilnehmern vor, die sich spätestens am Montag, dem 7. September 2015, auf die Reise machen. Vorgesehen sind dann in Strasbourg zunächst die Teilnahme an der Plenartagung und am Dienstag Gespräche mit den Europa-Abgeordneten Constanze Kehl (SPD), Dr. Cornelia Ernst (Die Linke) sowie Dr. Peter Jahr  und Herman Winkler (beide CDU). Den Abschluss bilden am Mittwoch Rede, Debatte und Pressekonferenz zur Lage der Europäischen Union mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Präsident Martin Schulz.

Zur Exkursion, die vom EU-Parlament finanziert wird, konnten sich Mitglieder des DJV Sachsen anmelden, die aktuell hauptberuflich journalistisch tätig sind. Der ursprünglich gemeinsam mit tschechischen Journalisten geplante Aufenthalt in Strasbourg kam leider nicht zustande.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: