Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien

Wie selten zuvor stehen die Medien unter Druck – unter Veränderungsdruck aufgrund neuer Technologien, unter politischem Druck durch autoritäre oder diktatorische Regime, unter dem Druck einer Vertrauenskrise auch in demokratisch verfassten Systemen wie der Bundesrepublik. Dies erschwert die Arbeit von Medienmachern und Journalisten weltweit.

Die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig ehrt seit mehr als 15 Jahren Einzelpersonen und Institutionen, die sich in herausragender Art und Weise und oft unter Gefahr für das eigene Leib und Leben für Medienfreiheit, eine objektive Berichterstattung und Meinungspluralismus einsetzen, mit dem mit 30.000 Euro dotierten Leipziger Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien. Bekannte Persönlichkeiten wie Anna Politkowskaja, Roberto Saviano oder Jafar Panahi gehören ebenso zu den bisher Geehrten wie das Netzwerk Recherche oder die Zeitung The Guardian und viele Medienschaffende, die häufig unterhalb des Radars der Öffentlichkeit ihrer Arbeit nachgehen.

Wir laden Sie herzlich ein, für den Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien 2016 geeignete Kandidaten zu nominieren.

Gefragt sind kurz begründete Vorschläge, die die Medienstiftung bis zum 29. Februar 2016 erreichen sollten. Alle Kandidaten werden anschließend von einem Wissenschaftler-Team gesichtet und gewichtet, bevor eine Jury unter Beteiligung renommierter Medienschaffender sowie des Stifters im Sommer 2016 über die Preisträger entscheidet. Die Verleihung des Preises für die Freiheit und Zukunft der Medien wird 2016 am 7. Oktober auf dem Mediencampus Villa Ida in Leipzig erfolgen.

Weitere Informationen und das Reglement finden Sie unter j.mp/Medienpreis-2016-info

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: