PC Dresden beendet Clubjahr

Alljährlich ab Mitte Dezember ist Weihnachtspause beim Dresdner Presseclub. Im Zwei-Wochen-Rhythmus bietet der Club seit vielen Jahren jeweils Montags interessante Veranstaltungen an. Viele prominente Gesprächspartner waren schon zu Gast. Abschluß des Veranstaltungsreigens ist in diesem Jahr ein Museumsbesuch im „Körnigreich“.
Der Dresdner Maler und Graphiker Hans Körnig (1905-1989) erhielt 20 Jahre nach seinem Tod ein eigenes Museum, und zwar an seiner einstigen Wirkungsstätte im Wallgäßchen. Hierhin sind die Presseclubmitglieder eingeladen. Star im neunen Jahr ist am 17. Januar. Gast und Gesprächpartner ist dann Matthias Montag, Programmchef bei der BCS Broadcast Sachsen.

http://www.presseclub-dresden.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: